Bürgersprechstunden zum Hochwasserschutzprojekt Nördliche Gera-Aue

Kategorie: Neuigkeiten

BürgersprechstundeSehr geehrte Damen und Herren,

die derzeit geltenden Gesundheitsauflagen erlauben es uns leider immer noch nicht, Ihnen den Planungsfortschritt des Hochwasserschutzprojektes entlang der nördlichen Gera-Aue im großen Rahmen vorzustellen. Um Ihnen die Gelegenheit zu geben, mit uns ins persönliche Gespräch zu kommen, möchten wir Sie zu Bürgersprechstunden einladen.

Wann und wo?

  • Dienstag, den 04.08.2020 in den Gemeinden Gebesee (Marktplatz 16, Bürgermeisterzimmer) und Ringleben (Schulstraße 5, Bürgermeisterzimmer), 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
  • Mittwoch, den 05.08.2020 in den Gemeinden Andisleben (Kirchstraße 1, Bauernstube) und Walschleben (Am Plan 5, Bürgermeisteramt), 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.
  • Donnerstag, den 06.08.2020 in der Gemeinde Elxleben (Seniorentreff, Gerhart-Hauptmann-Straße 6a), 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Wer kann teilnehmen?

Wir möchten hauptsächlich den direkt von der geplanten Maßnahme betroffenen Bürgerinnen und Bürgern die Gelegenheit geben, mit uns Ihre Sorgen und Hinweise zu diskutieren. Sollten Sie sich zusammenschließen wollen, um dieselben Anliegen gemeinsam vorzutragen, würden wir dies begrüßen. Kommen Sie in diesem Fall bitte mit maximal zwei weiteren Personen, da wir die Abstandsregeln einhalten müssen.

Für alle weiteren Fragen rund um das Projekt, stehen wir Ihnen auf Terminanfrage auch gerne in unseren Räumlichkeiten in Erfurt Mittelhausen zur Verfügung.

 

Mit freundlichen Grüßen
Thüringer Landgesellschaft mbH

Vorheriger Beitrag
Erste Maßnahmen wurden realisiert

>> Übersicht aller Neuigkeiten

Menü